Der Keller/ The cellar

Wie versprochen zeige ich euch Bilder von unserem Keller. Außen haben wir keine Mauern, sondern fertige WU-Betonteile erhalten. Die Innenwände sind gemauert. Seit Anfang der Woche ist die Decke gegossen und somit der Keller komplett fertig.

Here are some photos of our cellar as promised. The walls on the outside are prefabricated concrete walls for a better water-tightness and the walls on the inside are made of bricks. We got our first ceiling on Monday. That means our cellar is complete and we’re currently building our first floor.

Die Fertigteile werden angeliefert.

Delivering the prefabricated walls.

Keller03

 

Das hier werden unsere Innenwände.

These stones becoming our interior walls.

Keller04

 

Die Betonpumpe ist da! Der Rüssel sieht irgendwie lustig aus, findet ihr nicht?

The concrete pump is working! The trunk looks funny, doesn’t it?

Keller_05

Aktuell arbeiten wir am Erdgeschoss und an der Außendämmung des Kellers.

We’re currently working on the first floor and the insulation of our cellar.

Erste Schritte/ First steps

Mittlerweile gibt es etwas zu zeigen. Die letzten Tage waren wahnsinnig warm (heute ist der erste Regentag seit Langem) und die Arbeiten waren wahnsinnig schwer, vor allen Dingen für Leute, die sonst nur am Schreibtisch sitzen. Wenn alles klappt, wird der Keller nächste Woche fertig sein. Es ist übrigens unglaublich, wie schnell der Schatz 1. braun geworden ist und 2. Muskeln an Armen und Schultern aufgebaut hat. Macht mich schon ein bisschen neidisch… 😉

Finally it’s possible to show you some photos! The work was so hard last days due to weather conditions (sunny and 30°C/ 86°F) and labour to which none of us is used to. Our cellar will be finished by the end of next week if everything goes well.

Hier wird mal unser Haus und das von unseren Nachbarn stehen. Wie ihr seht, ist der Swimming Pool schon fast fertig… 😉

One day our house is going to stand here. As you can see our swimming pool is nearly finished. 😉 (It rained the night before.)

Baugrube

Die Eisenmatten wurden verflochten um dem Fundament die richtige Stabilität zu geben.

These are the iron railings which are giving the foundation slab the right amount of stability.

Keller02

Die Bodenplatte ist fertig gegossen. Der Beton wurde abgedeckt um Risse zu vermeiden, die entstehen können, wenn der Beton zu schnell trocknet.

And the foundation slab is done. They covered the concrete because if it dries too fast it’s possible that it tears.

Keller03

Die nächsten Bilder zeige ich euch, wenn der Keller fertig ist.

I’ll show the next photos as soon as the cellar is done.

Ready – set – go!

In nächster Zeit wird es hier leider keine gestrickten Werke mehr geben. Der Grund ist allerdings einer, auf den wir schon lange gewartet haben: Unsere Baugenehmigung ist endlich da und wir können loslegen! 🙂

Ich werde versuchen die Zeit zu finden und euch ab und an berichten, wie weit wir sind. – Jedenfalls wenn der Muskelkater es zulässt; denn: Hatte ich euch erzählt, dass wir mitbauen? Wir werden in der Rohbauphase Handlangerarbeiten übernehmen und so kräftig wie möglich anpacken. Hoffentlich schaffen wir das alles und kommen möglichst ohne Blessuren davon.

Bigger on the inside

Seit einigen Jahren hat mich das Doctor Who-Fieber voll im Griff.

Als ich vor einiger Zeit einen E-Book Reader gewonnen habe, machte ich mich auf die Suche nach einer Hülle dafür. Leider gibt es nicht sooo viel Auswahl, so dass ich eben selber eine Hülle gestrickt habe. Und was musste es natürlich sein? Eine T.A.R.D.I.S.*!

Leider passte die Anleitung nicht für die Wolle, die ich hier gekauft habe. (Unglaublich, wie schwer es ist, den richtigen Blauton zu finden. Also habe ich Abstriche bei der Garnstärke gemacht.) Also habe ich kurzerhand einfach so herumprobiert und nach mehreren Versuchen kam das dabei heraus:

Tardis_01 Tardis_02

Die Fenster und das Schild habe ich aufgestickt. Da ich dies noch nicht oft gemacht habe, ist alles etwas krumm geworden, aber mir gefällt es trotzdem. 🙂

Jetzt überlege ich, ob ich noch eine Handyhülle aus der restlichen Wolle stricken soll. Da mein Handy aber gerade scheinbar den Geist aufgibt, warte ich damit lieber noch.

Sind unter euch auch Whovians?


* = Time And Relative Dimension In Space – Alles klar? 😉