Oktober 30 2016

London: Und sonst/ All the rest

Wir haben noch so viele schöne Orte und Plätze gesehen und leider auch ein paar, die uns nicht gefallen haben. Dazu zählten die überlaufenen Touristenzentren. Zum Beispiel sind wir eher zufällig am südlichen Themse-Ufer gelandet: Southbank.

Die Aussicht war grandios aber es waren mir eindeutig zu viele Menschen unterwegs. Es war voll, es war laut und es hatte ein bisschen was von Disneyland auf LSD. Trotzdem haben wir ein paar schöne Fotos gemacht.

Ich könnte euch noch stundenlang von allem erzählen, was wir gesehen haben, aber ich glaube ich belasse es jetzt erst mal dabei. Wenn ihr noch Fragen habt, oder etwas wissen wollte, hinterlasst mir einen Kommentar, ich antworte natürlich gern darauf.

We went to so many more lovely places in London but also to some which I didn’t like that much. More or less by chance we got to Southbank in the evening which is known as a tourist magnet (and for pickpockets).

The view was beautiful but there were so many people. It was massively crowded, it was loud and it was a bit like Disneyland on a trip. Despite all that we took some nice photos but I don’t think I want to  spend more time there.

I could go on for ages with all the places we had seen but I think I’ll leave it here. If you have questions or if you’d like to know more feel free to comment. I’d be happy to answer.

2016-10-222



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht30. Oktober 2016 von yggdrasil in Kategorie "Und sonst so...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.