Oktober 8 2017

Gerade jetzt #3

Nach einer Idee von bunt gestreift & hüpfig und gefunden bei The Strange Beauty:

Wie ist das so, gerade jetzt? Eine kleine Momentaufnahme. Was steht auf der Tagesordnung? Was beschäftigt mich?

Gerade jetzt…

denke ich…. das es endgültig Herbst geworden ist. Es regnet seit Tagen und meine Stimmung geht den Bach runter.

mag ich…. die Ruhe eines Sonntages an dem man keine Termine hat.

mag ich nicht…. das schon wieder Migräne heraufzieht.

fühle ich mich…. wie ein Schluck Wasser in der Kurve.

trage ich…. noch meine Sonntags-Couch-Gammel-Klamotten aka Jogginghose, Wollsocken und Sweater. Gleich werde ich aber doch noch ein wenig nach draußen gehen und für einen kleinen Spaziergang dem Regen trotzen.

brauche ich…. frische Luft und danach eine große Tasse eines Heißgetränkes. – Ob Tee oder Kakao weiß ich noch nicht.

höre ich…. den Podcast „Die Lage der Nation“. Nach der Wahl brauchte ich erst mal ein paar Tage ohne Nachrichten, ohne Politik. So langsam bin ich hier wieder in Aufbruchstimmung.

mache ich…. nebenher eine Suche auf ravelry. Ich bin ja nicht so der Mützentyp, habe aber festgestellt, dass meine einzige Mütze verschwunden ist. Bei dem Wetter möchte ich nun gern für Ersatz sorgen, habe aber keine Lust schon wieder einen Wurm zu stricken. Stattdessen vielleicht so was hier?

lese ich…. „A good hanging“ von Ian Rankin. Herbstzeit ist Krimizeit.

trinke ich…. das restliche Wasser, dass neben mir steht. Nach dem Spaziergang gibt es dann was leckeres.

vermisse ich…. die Sonne und immer noch einen Hund.

schaue ich…. „Calling the Midwife“ – immer dabei sind Taschentücher. Jede. Menge. Taschentücher.

träume ich…. von einem Urlaub in Schottland. – Bei trockenem Wetter.



Copyright 2017. All rights reserved.

Veröffentlicht8. Oktober 2017 von yggdrasil in Kategorie "Mein Leben und ich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.