DZP

Day Zero Project

Nach der ersten (mehr oder weniger) erfolgreichen Teilnahme habe ich mich dazu entschlossen, erneut teilzunehmen.

Worum es überhaupt geht? Man schreibt eine Liste mit 101 Dingen, die man immer schon mal tun wollte und hat 1001 Tage Zeit dafür (hier gehts zum Rechner) diese zu erledigen.

Und warum?
Es geht darum sich einen realistischen Zeitraum zu setzen, in dem man seine Aufgaben auch wirklich schaffen kann. Wenn es um Jahresübergreifende Projekte geht, oder man eine Aufgabe später nochmal versuchen möchte, so sind 1001 Tage besser einzuhalten als zB. ein Jahr.

1001 Tage = 2,75 Jahre = 33 Monate = 142 Wochen

Meine Liste startet am 12. Juli 2015 und endet am 8. April 2018.

After I participated (more or less) successfully I decided to start another list.

But what is this whole thing about? Write a list with 101 things you always wanted to do but never did. You have 1001 days to get those things done.

This list is a reminder to you to get certain things done or to help taking care of yourself. In the end it’s what you make out of it. 1001 days are a long time. It’s less frustrating to set a realistic amount of time and to give you a chance to try things several times.

My list starts on 12th July 2015 and ends on 8th April 2018.

Text = Erledigt/ Done
Text = In Arbeit/ WIP
Text = Noch nicht angefangen/ Not started

Allgemeines/ Miscellaneous Für jede erfüllte Aufgabe 2 Euro in die Spardose stecken./ Saving 2 Euro for finishing a task.
Für jede nicht erfüllte Aufgabe 5 Euro in die Spardose stecken./
Saving 5 Euro for not finishing a task.
Medien/ Media 50 Filme/ Serienepisoden auf Englisch schauen./
Watching 50 movies/ episodes in English. (53)
– Doctor Who – Season 8 (12 Folgen/ episodes)
– Doctor Who – Last Christmas
– Doctor Who – Season 9 (12 Folgen/ episodes)
– Sherlock – The Abominable Bride
– Pride and Prejudice
– Jane Eyre
– Lost in Austen
– Mr. Holmes
– Guardians of the Galaxy
– Supernatural Season 1 (22 Folgen/ episodes)
20 Bücher auf Englisch lesen./
Reading 20 books in English. (17)
– Terry Pratchett – Feet of Clay
– G.W. Wilson – Ms. Marvel – No Normal
– G.W. Wilson – Ms. Marvel – Generation Why
– Marjane Satrapi – Persepolis
– Stephanie Pearl-McPhee – Knitting Rules!
– Terry Pratchett – Dodger
– Terry Prathett – Dodger’s Guide to London
– Jonathan Safran Foer – Everything is Illuminated
– Sir Arthur Conan Doyle – A Study in Scarlett
– G.W. Wilson – Ms. Marvel – Crushed
– Sir Arthur Conan Doyle – The Sign of the Four
– Jasper Fforde – The Last Dragonslayer
– The Harmony Guides – knit edgings & trims – 150 stitches
– Stephanie Pearl-McPhee – Free Range Knitter
– Neil Gaiman – The Sleeper and the Spindle
– Rebecca Skloot – The Immortal Life of Henriette Lacks
– Alan Bradley – A Red Herring Without Mustard
10 mal ins Kino gehen./
Go to the cinema (10 times). (4)
– Star Wars VII
– Doctor Strange
– Tomorrow
– Guardians of the Galaxy II
Den SuB auf höchstens 30 Bücher „herunterlesen“./ Minimize the pile of unread books to 30.
Weiterhin nur maximal alle 2 Monate Bücher im Höchstwert von 50 Euro kaufen./
Spending a maximum amount of 50 Euro per month for new books.
50 Bücher lesen./
Read 50 books. (37)
– Terry Pratchett – Feet of Clay
– Ben Aaronovitch – Schwarzer Mond über Soho
– Marjane Satrapi – Persepolis
– G.W. Wilson – Ms. Marvel – No Normal
– G.W. Wilson – Ms. Marvel – Generation Why
– Stephanie Pearl-McPhee – Knitting Rules!
– Jussi Adler Olsen – Verachtung
– Doris Quinten, Frank Malkusch – Meerschweinchenkrankheiten
– Ruth Morgenegg – Artgerechte Haltung – ein Grundrecht auch für Meerschweinchen
– Peter Beck – Meine Meerschweinchen
– Ann Granger – Warte, bald ruhest auch du
– Terry Pratchett – Dodger
– Terry Prathett – Dodger’s Guide to London
– Christine Ferber, Philippe Model, Bernhard Winkelmann – Alice im Schlaraffenland
– Christine Ferber, Philippe Model, Bernhard Winkelmann, Laurence und Gilles Laurendon – Tischlein deck dich! Rezepte aus der Märchenküche
– Michael Breckwoldt – Cottage Gärten
– John Brookes – Grundkurs Gartendesign
– Jonathan Safran Foer – Everything is Illuminated
– Sir Arthur Conan Doyle – A Study in Scarlett
– Peter V. Brett – Das Flüstern der Nacht
– G.W. Wilson – Ms. Marvel – Crushed
– Sir Arthur Conan Doyle – The Sign of the Four
– Peter V. Brett – Der große Basaar
– Jasper Fforde – The Last Dragonslayer
– Josie Jeffery – Mit Samenbomben die Welt verändern
– Charlotte Link – Schattenspiel
– The Harmony Guides – knit edgings & trims – 150 stitches
– Stephanie Pearl-McPhee – Free Range Knitter
– Charlotte Link – Das Haus der Schwestern
– Neil Gaiman – The Sleeper and the Spindle
– Rebecca Skloot – The Immortal Life of Henriette Lacks
– Guido Maria Kretschmer – Anziehungskraft
– Terry Pratchett – Ein Hut voller Sterne
– Terry Pratchett – Winterschmied
– Peter V. Brett – Die Flammen der Dämmerung
– Alan Bradley – A Red Herring Without Mustard
– Naomi Novik – Drachenflamme
10 Klassiker der Literaturgeschichte lesen./
Read 10 classic novels. (2)
– Sir Arthur Conan Doyle – A Study in Scarlett
– Sir Arthur Conan Doyle – The Sign of the Four
3 Konzerte besuchen./
Go to 3 concerts.
Meine Online-Zeit einen Monat lang auf 6 Stunden in der Woche reduzieren./
Reduce being online to 6 hours a week for one month.
Zu einer Autorenlesung gehen./
Go to a reading.
Einen Comedian oder Kabarettisten live sehen./
See a comedian live.
Fünf Bücher mit mehr als 500 Seiten lesen./
Read 5 books with more than 500 pages. (4)
– Jussi Adler Olsen – Verachtung
– Peter V. Brett – Das Flüstern der Nacht
– Charlotte Link – Das Haus der Schwestern
– Peter V. Brett – Die Flammen der Dämmerung
Fünf Bücher mit weniger als 500 Seiten lesen./
Read 5 books with less than 500 pages.
– Terry Pratchett – Feet of Clay (415)
– Ben Aaronovitch – Schwarzer Mond über Soho (416)
– Marjane Satrapi – Persepolis (352)
– G.W. Wilson – Ms. Marvel – No Normal (120)
– G.W. Wilson – Ms. Marvel – Generation Why (136)
– Stephanie Pearl-McPhee – Knitting Rules! (224)
Eine ‚Graphic Novel‘ lesen./
Read a graphic novel.
– Marjane Satrapi – Persepolis (352)
Von 10 Freunden je ein Buch empfehlen lassen und diese dann lesen./
Let 10 friends suggest a book and read the books.
10 Filme auf DVD schauen, die ich vorher noch nie gesehen habe./
Watch 10 movies on DVD that I never watched before. (11)
– Sherlock – The Abominable Bride
– Pride and Prejudice
– Lost in Austen
– Mr. Holmes
– Ant-Man
– 4 Lions
– Argo
– Grand Budapest Hotel
– Dame König As Spion
– Captain America – Civil War
– Im August in Ossage County
Jeweils ein Buch von Autoren aus 10 verschiedenen Ländern lesen./
Choose 10 countries and read a book by an author from each.
DIY Aus meiner queue bei ravelry mindestens 10 Dinge stricken./
Make 10 things from my queue on ravelry. (6)
Lewis
Tubularity
3 in 1
Adventurous
 Hermit
 Mojo-Socken
Zu jedem Buchstaben des Alphabets etwas herstellen (Fotografieren, basteln, nähen, stricken,…) und darüber bloggen./
Make something for each letter of the alphabet and blog about it. (4)
– K wie Kommode streichen
– M wie Mantel stricken/ Knitting a Coat
– S wie Socken stricken
– T wie Tuch stricken/ Knitting a shawl
10 Geschenke selbst herstellen./
Make 10 presents. (3)
– Gewürzöle für 24 Personen hergestellt./ Made spices oliveoil for 24 people
– Socken für einen Freund gestrickt/ Knitted socks for a friend of mine
– Für die Tochter meiner Chefin ein Kleid gestrickt/ Knitted a dress for my boss‘ baby girl
Häkeln lernen./
Learn to crochet.
Nähen lernen./
Learn to sew.
Kleidung nähen lernen./
Learn to sew clothes.
2 Oberteile stricken./
Knit 2 garments.
Lewis
3 in 1
Anderen Menschen stricken beibringen./
Teach others how to knit.
Ich habe einen integrativen Strickkurs gegeben./ Taught in an inclusive educational class knitting.
Zopfmuster stricken./
Knit something with a cable.
Adventurous
Fair Isle oder andere Farbstrickmuster stricken./
Knit with multiple colors like Fair Isle.
Verkürzte Reihen lernen./
Learn how to knit short rows.
Ärmel mit verkürzten Reihen eingestrickt./ Knitted sleeves using short rows.
Etwas für das neue Haus bauen/ basteln./
Make something for the new house.
Unseren Flur fertiggemacht./ Fixed our hallway.
Garn spinnen lernen./
Learn how to spin yarn.
Essen/ Food Joghurt selber machen./
Make Yoghurt from the scratch.
Mindestens ein mal im Monat Brot selbst backen./ Bake bread at least once a month. (33)
Wir essen nicht mehr so viel Brot, deswegen schaffe ich diese Aufgabe nicht./ We don’t eat bread that much so I fear I failed this.
Einen Monat lang kein Fastfood essen./
Eat no fastfood for a month.
Eine Woche lang komplett vegetarisch leben./
Eat vegetarian kitchen for a week.
Einen Kochkurs machen./
Participate in a cooking class.
Ein neues Restaurant ausprobieren./
Try a new restaurant.
– 180 Degrees, Coesfeld
Gerichte aus 10 verschiedenen Kochbüchern kochen./
Cook meals from 10 different cooking books.
Jeden Monat ein Gericht aus einem anderen Land kochen./ Cook a meal from another country each month.
Ein Picknick machen./
Have a picknick.
Selfcare Fahrrad reparieren lassen./
Repair my bike.
Erledigt./ Done.
100 km mit dem Rad fahren./
Cycle 100 km.
Noch 56 km übrig./ 56 km left.
25 mal Schwimmen gehen. /
Go swimming 25 times.
15 Kilo abnehmen./
Loose 15 Kilos.
12 kg noch übrig./ 12 kilos left to go.
Zwei mal Wellness./
Go to a wellness treat (twice).
100 km wandern/ spazieren gehen./
Hike 100 km.
Eine Tageswanderung machen./
Do a day’s walk.
100 mal Yoga machen./
Do Yoga 100 times. (60)
Eine Liste über einfache Dinge, die mir Freude bereiten, schreiben. – Mindestens 10 Dinge./
Write a list about simple things I love. Must contain at least 10 things.
10 spontane Dinge tun./
Be 10 times spontaneous. (3)
Ein neues Outfit bei einer „Öko-Marke“ kaufen./
Buy a new outfit from an organic brand.
50 Frösche am Stück schaffen./
Do 50 frog-poses at a time.
Mir Gedanken über meine Zukunft machen./
Think about what I want to do/ be in my future.
Neues entdecken/ Exploring 5 Museen besuchen in denen ich noch nie war./
Visit 5 museums I’ve never been before. (1)
Victoria & Albert Museum, London
Wieder nach Schottland fahren./
Travel to Scotland again.
Städtetrip nach Prag./
Travel to Prague.
Städtetrip nach Hamburg./
Travel to Hamburg.
Städtetrip nach Kopenhagen./
Travel to Copenhagen.
Buchmesse in Frankfurt besuchen./
Visit the book fair in Frankfurt.
Einen Zoo besuchen, in dem ich noch nie war./
Go to a zoo I’ve never been before.
Ein Land besuchen, in dem ich noch nie war./
Travel to a country I’ve never been before.
Eine deutsche Stadt besuchen, in der ich noch nie war./ Travel to a German city I’ve never been before.
Eine Liste über 50 Orte schreiben, die ich noch sehen möchte./
Write a list of 50 places I want to go.
Eine neue Frisur lernen und in der Öffentlichkeit tragen./ Learn a new hairdo and wear it in public.
Ein großes Fest organisieren und durchführen./
Organise a big party.
Klassische Musik live anhören./
Go to a concert with classic music.
Eine berufliche Weiterbildung machen./
Do further training (job-related).
Einen Hut kaufen, der mir steht und ihn tragen./
Buy a hat and wear it.
Organisation/ Organize Papiere sortieren./
Do paperwork.
Papiere in die Ordner heften./
File paperwork.
Schreibtisch aufräumen./
Clean desk.
Umzugskisten ausräumen./
Unpack removal crate.
Eine Einweihungsparty machen./
Have a house-warming party.
Meine Hörspiele sortieren und vervollständigen./
File and complete my audio dramas.
Jeden Monat mindestens 50 Euro sparen./
Save 50 Euro per month minimum.
100 Dinge ausmisten./
Tidy out 100 things.
Einen Monat lang mit einem schmalen Budget zurechtkommen (Budget wird noch festgelegt.)/
Live a month on a budget. (Budget not set yet.)
Haus und Garten/ House and Garden Haus bauen./
Build a house.
Haus tapezieren/ streichen./
Paper the rooms and paint walls.
Raumkonzept erstellen./
Create a concept how to furniture the house.
Umzug organisieren./
Organize moving.
Umziehen./
Move house.
Wohn- und Esszimmer einrichten./
Furnish living room.
Es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten./ Some small things are not there yet.
Neuen Schweinepalast bauen./
Build a new cage for the guinea pigs.
Küche einrichten./
Furniture kitchen.
Es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten./ Some small things are not there yet.
Flur, Abstellkammer, Gäste WC und Bad einrichten./ Furniture hall, boxroom, and bathrooms.
Es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten./ Some small things are not there yet.
Schlafzimmer einrichten./
Furniture bedroom.
Es fehlen noch ein paar Kleinigkeiten./ Some small things are not there yet.
Terrasse fertigstellen./
Build a deck.
Gartenkonzept erstellen./
Create a concept how the garden should look.
Garten anlegen./
Make the garden.
Nutzgarten anlegen./
Make the kitchen garden.
Vorgarten anlegen./
Make the frond yard.
Wird mal wieder Zeit/ It’s time… Die Weihnachtsmärkte in Münster besuchen./
Go to the christmas markets in Münster.
Einen lieben Menschen mit etwas überraschen./
Surprise a friend with something.
Zoobesuch in Münster./
Visit the zoo in Münster.
Zoobesuch in Gelsenkirchen./
Visit the zoo in Gelsenkirchen.
10 mal Geocachen./
Go geocaching 10 times. (1)
Zu einem Spieleabend einladen./
Invite to a board game party.
Zu einem gemeinsamen Kochabend einladen./
Invite to a cooking party.
Zu einem Filmabend einladen./
Invite to watching movies.

9 Gedanken zu „DZP“

  1. Das ist jetzt das 3 x in ebensoviel Tagen, dass ich über dieses Day Zero Projekt stolpere. So allmählich knick ich ein und fang an mir Gedanken über „meine“ 101-Dinge-Liste zu machen.

    Bin jetzt von Ravelry hier rübergehüpft.

  2. Bei Punkt 72 kann ich dir behilflich sein 🙂 Ich wohne da und war da schon 2x und kann sagen, der ist echt schön… und mit mehreren ist es schöner 🙂

    Tolle Liste, echt ne super Idee…leider würden mir wahrscheinlich nicht genug Dinge einfallen (oder gerade weil mir so viele Dinge einfallen macht mir die Liste Angst…)

    1. Vielen Dank für dein Angebot! 🙂
      Von uns aus ist es auch nicht sooo weit weg. Wir waren vor Jahren schon mal dort, bevor der Asien-Teil eröffnet wurde und fanden den Zoo auch sehr schön. Gerade deswegen wollen wir ja noch mal dort hin. 🙂

      Ich habe auch gedacht, dass ich die Liste nicht vollbekomme. Und am Ende waren es dann zu viele Sachen. 😀

      LG

      P.S.: Netter Blog übrigens, bin auf die nächsten Einträge gespannt.

  3. Wow, deine Liste sieht toll aus alles fein geordnet 🙂
    Ich wünsche dir viel Erfolg bei deinen Plänen und am Ende eine gefüllte Spardose.

    Lieben Gruß
    Nenya

    1. Dankeschön.

      Ich bin schon sehr gespannt, was ich alles schaffen werde.

      Ich wünsche dir auch viel Erfolg und Spaß beim „Abhaken“ der Liste. Auf das wir uns am Ende was Schönes leisten können. 😉

      LG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

über die Welt und mich…