Wieder zuhause

Hallo ihr Lieben,

ich bin wieder zuhause. Ich hatte mir nicht nur eine Internet-Auszeit genommen, sondern habe es Amala gleichgetan und war (zusammen mit meinem Schatz) 2 Wochen lang in England und Schottland unterwegs. In der ganzen Zeit waren wir nur ein Mal für eine halbe Stunde online um ein paar Sachen zu klären, die nicht bis nach dem Urlaub warten konnten.

Wir sind heute wieder gelandet und machen gerade nicht viel, als die Füße hochzulegen und die Flut von Nachrichten und Mails zu sortieren, die sich in der Zwischenzeit angesammelt haben.

Wir haben jede Menge Fotos gemacht und hoffentlich ist der allergrößte Teil etwas geworden.

Wenn ihr Interesse habt, dann stelle ich nach und nach Auszüge meines Reisetagebuches online und wenn ihr möchtet, dann gibts auch das eine oder andere Foto dazu. 😉 Schreibt mir einfach einen Kommentar ob ihr Interesse habt.

Ich drehe jetzt noch eine kleine Runde durch das WWW und werde dann meine plattgelaufenen, schmerzenden Füße zusammen mit dem Rest meines Körpers ins Bett schaffen.